Haltestelle kempen

Gypsy Swing Gitarren Workshop mit Joscho Stephan

Termin:
Sonntag, 26.01.2020, 11.00 - 14.30 Uhr (inkl. 30 min. Mittagspause)

Wir freuen uns, dass wir den international herausragenden Gitarristen Joscho Stephan für einen Gypsy Swing Gitarrenworkshop in der Haltestelle Kempen gewinnen konnten: Der Workshop ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Man sollte Barre Akkorde beherrschen, sowie ein Plektrum für das Solospiel nutzen. Es gibt die Möglichkeit, aktiv mit Instrument oder passiv ohne Instrument am Workshop teilzunehmen. Nach der Anmeldung erhalten alle Schüler (aktiv und passiv) Tabulaturen und Audio Tracks (zur Vorbereitung). Es wird nicht erwartet, dass man die Solopassagen kennt, da viele Dinge erst im Unterricht erklärt werden (Technik der rechten Hand, Fingersätze etc.), allerdings sollte man sich die Rhythmusgitarre mit den dazugehörigen Akkorden vorab anschauen. Ausserdem empfiehlt sich das regelmäßige Anhören der dann beigefügten MP3s, damit man ein Gefühl für die Rhythmik der Begleit- und Sologitarre bekommt. Folgende Inhalte der Rhythmusgitarre werden durchgenommen: Schlagtechnik + richtige Haltung der rechten Hand Dämpfen mit der linken Hand typische Akkorde des Gypsy Swing Akzenteinwürfe (a la Django Reinhardt) Im Bereich Sologitarre werden u.a. folgende Themen behandelt: Plektrum- bzw. Anschlagtechnik der rechten Hand Fingersätze der linken Hand Genretypisches Improvisationsmaterial (Licks und Arpeggien etc.) typische Verzierungen (Vibrato, Triller etc.) Einsatz von Akkorden (z.B. im Intro oder auch beim solieren) Allgemein Akkord- und Griffbrettübersicht Tipps und Tricks zur Gehörbildung richtiges Üben (u.a. mit Metronom, richtige Zeiteinteilung) Repertoirebildung Die o.a. Techniken werden anhand eines Gypsy Swing Standards erklärt. Abweichend vom ausgeschriebenen Material werden im Unterricht viele der o.a. Inhalte in der Praxis erklärt. Die Kursgebühr für aktive Teilnehmer beträgt 75,00 €, für passive Teilnehmer 30,00 €. Anmeldungen werden ab sofort unter kontakt@haltestelle-kempen.de angenommen, sie sind erst nach Zahlungseingang der Kursgebühr durch Vorkasse gültig. Der Workshop hat eine begrenzte Teilnehmerzahl!

Besucherstimmen

„Chapeau ! Eine rundum gelungene Vorstellung, meinen Glückwunsch - und bitte MEHR DAVON.“

„Ganz große Klasse - nur zu kurz!“

„Inspirierende Arbeiten.“

„Traumhaft, einfach traumhaft!“