Haltestelle kempen

Dienstag, 07. Dezember 2021

Eintritt: 25,00 €

Aufgrund der geringen Reservierungen in beiden Konzerten, legen wir beide Konzerte zusammen zu einem Konzert, welches um 19.30 Uhr, Einlass 18:45 Uhr beginnt!

Kartenvorverkauf nur per E-Mail mit Name, Anschrift und Telefonnummer an: kontakt@haltestelle-kempen.de

Liebe Gäste der Haltestelle Kempen, aufgrund der aktuellen Lage hat unser Leitungsteam beschlossen, die bisher etablierte Konzert-Zugangsregel auf 2 G+ zu erhöhen, um allen Gästen und Beteiligten ein höheres Maß an Sicherheit bieten zu können. Ab sofort ist der Konzertbesuch also für alle Gäste möglich, die entweder genesen oder seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft sind UND einen tagesaktuellen negativen Schnelltest (keinen Selbsttest) vorweisen können. Selbstverständlich muss weiterhin jeder frei von typischen Erkältungssymptomen sein. In nächster Nähe der Haltestelle befindet sich ein Testzentrum (Coronapoint Kempen,Viehmarkt), bei dem wochentags bis 20:00 Uhr entsprechende Schnelltests kostenfrei durchgeführt werden können. Sollte die Umstellung bedeuten, dass ein bereits gekauftes Ticket nicht mehr genutzt werden kann, so bedauern wir dies sehr! Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.   Wir hoffen -wie wohl jeder- auf entspanntere Zeiten, in denen wir dann endlich wieder ALLE  uneingeschränkt in unserer Haltestelle begrüßen können! Alles Gute und herzliche Grüße vom gesamten Team!

CHRIS HOPKINS meets the "THREE BLIND MICE"

"Glücksmusik für wache Hörer"

CHRIS HOPKINS meets the THREE BLIND MICE

Best of Swinging Classic Jazz from Louis Armstrong to Duke Ellington & more

 Chris Hopkins: Piano/Sax ~ Felix Hunot: Guitar / Vocals
Sebastien Girardot: Double Bass ~ Jérôme Etcheberry: Trumpet

Für dieses außergewöhnliche Konzert präsentiert der international renommierte und mehrfach preisgekrönte Ausnahmemusiker Chris Hopkins einen umwerfenden Abend, der mit einer Mischung aus Eleganz und Übermut, Humor und Lebenslust aufwartet. Special guests sind diesmal die fantastischen "Three Blind Mice" aus Frankeich. Hinter dem bescheiden anmutenden Namen verbergen sich in Wahrheit drei junge Löwen, virtuose und charismatische Shooting-Stars einer neuen Musikergeneration. Mit Trompete, Gitarre, Kontrabass und Gesang kreieren sie einen eigenständigen, energetisch swingenden Sound in der Tradition berühmter Jazzgrößen wie Louis Armstrong, Duke Ellington oder Fats Waller und bilden gleichzeitig die wohl größte mini Big Band des Jazz. Jeder ein perfekter Solist, brilliert er im ansteckenden Takt des Löwenrudels, gekrönt von Chris Hopkins überragender Tastenkunst und vielen besonderen Überraschungsmomenten... So spielen sich Chris Hopkins & Friends lustvoll durch einen besonderen Jazzabend und swingen was das Zeug hält. Lässig, mitreißend, unterhaltsam.

Chris Hopkins, der in Princeton/New Jersey geborene Wahl-Bochumer, zählt mit seinem swingenden Stil längst zu den renommiertesten Musikern der internationalen Jazz-Szene. Als Leiter unterschiedlichster Ensembles bekannt, räumte er zahlreiche Auszeichnungen wie den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ und den „Prix de L’Académie du Jazz (Paris)" ab sowie zuletzt den "Keeper Of The Flame" für seine Verdienste um den Jazz in Europa und im Essener Grillo-Theater den "Jazz Pott" als "Best Progressive Artist" in einer Reihe mit Nils Wogram und Paul Kuhn. Unzählige Tourneen und Festivals und bis dato etwa 4000 Konzerte an der Seite von Größen wie Clark Terry, Harry „Sweets“ Edison, Bucky Pizzarelli, Scott Hamilton, Butch Miles oder Hazy Osterwald führten ihn durch ganz Europa, in die USA, nach Japan, Australien und Neuseeland. Neben seiner Konzerttätigkeit ist Chris Hopkins seit 2005 Jazz-Dozent an der Hochschule für Musik Köln.

www.hopkinsjazz.com

Besucherstimmen

„Chapeau ! Eine rundum gelungene Vorstellung, meinen Glückwunsch - und bitte MEHR DAVON.“

„Ganz große Klasse - nur zu kurz!“

„Inspirierende Arbeiten.“

„Traumhaft, einfach traumhaft!“